Projekte / Veranstaltungen 2015 - 2020

25.08.2020:

Liebe Unterstützer/Innen, nach vielen Schwierigkeiten, teilweise aufgrund Corona, können wir morgen nun endlich unsere langersehnte Spendenaktion 2020 starten.

Folgende Spendenprojekte für unsere Kinder- und Jugendhospize haben wir 2020 auf dem Plan.

Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland, Düsseldorf:

Ziel ca. 1000,-€ für eine neue Yoga-Ausstattung (für 10 Personen), um den Kindern und/oder den betroffenen Familienmitgliedern Yogarkurse mit entsprechendem Material anbieten zu können.

Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz, Wuppertal:

Ziel ca. 1000,-€ Kostendeckung Unterbringung Familien (4 Personen) für eine Woche im Kinderhospiz Burgholz. Eine Unterbringung einer 4 köpfigen Familie kostet inkl. Logis und 24 Stundenbetreuung (durch Pfelegekräfte, Ärzte und Psychologen) ca. 2500,-€ / Woche. Mit unserer Spende möchten wir in diesem Jahr einen Teil dieses Betrages auffangen.

Ziel ca. 600,-€ neue Musikanlage inkl. Subwoofer, Keybord und Mikrofon. (Sach-Spende wurde im August an das Kinderhospiz übergeben).

Kinder-Hospiz Sternenbrücke, Hamburg:

Ziel ca. 1200,-€ für die 3 monatige Finanzierung von den Hamburger Klinikclowns. Die Hamburger Klinikclowns bringen die Kinder und Jugendlichen, die an lebensverkürzenden Erkrankungen leiden für einen Moment auf andere Gedanken und bringen diese in Ihrer so schweren Zeit zum Lachen. Und Lachen ist ja bekanntlich gesund.

Kinderhospiz Mitteldeutschland, Tambach-Dietharz (Thüringen):

Ziel ca. 1168,-€ für einen Leuchttisch inkl. Abdeckung sowie dazugehörigen Leuchtbausteinen zur Lernförderung der Kinder.

TOMASZ – Kinder- und Jugendhsopizhilfe e.V., Kaarst:

Ziel ca. 570,-€ für benötigtes Equipment, z.B. Spendenhäuschen und Flyerdruck die wir dann bei lokalen Kooperationspartnern in deren Ladenlokalen aufstellen und so ebenfalls Spenden einnehmen.

Gesamtziel 2020 ca.:

5538,-€ (inkl. der 600,-€ Sachspende)!

06.08.2020:

Liebe TOMASZ – Freunde,

heute durften wir, obwohl wir noch nicht mit den Spendenaktionen beginnen konnten, dem ersten Kinderhospiz eine Freude machen.

Unser Vorstandsvorsitzender Tomasz Goralski (geb. Morelowski) überreichte Anne Marquardt vom Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal eine komplett neue Musikanlage (Wert 600,-€) sowie ein Keyboard für die kleinen Patienten. Über diese Sachspende freute sich das Kinderhospiz sehr und bedankte sich mit einem Fuchs, welcher für das Kinderhospiz steht bei Tomasz Goralski.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Anne Marquardt vom Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal (l.) hat sich über die Sachspende von Tomasz Goralski (geb. Morelowski) (r.) sehr gefreut und dankte diesem mit dem Hospizmaskottchen, dem Fuchs worüber er sich sehr gefreut hat

01.07.2020:

Liebe Freunde,

wir sind wieder zurück und freuen uns Euch unseren neuen Auftritt vorstellen zu dürfen.

Unser neues Logo wurde von Gabriel Kopiec entworfen, welches wir überaus schön und passend finden. Dafür sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön an Dich, lieber Gabriel.

Die Anmeldung unseres neuen Vereins ist abgeschlossen. Nun warten wir auf unsere neue Bankverbindung, die aufgrund einer Panne noch andauert. Wir geben Euch Bescheid, wie es hier weiter geht. Leider hat sich unser Zeitplan aufgrund von COVID-19 weit nach hinten verschoben, dieses bedauern wir sehr und freuen uns, wenn wir soweit sein werden.

Wie findet Ihr eigentlich unser neues Logo?

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V. Kaarst

01.03.2020:

Liebe TOMASZ – Freunde,

leider hat das Virus COVID-19 unsere gesamte Planung verworfen. Wir sind bemüht, schnellstmöglichst mit unserer Arbeit fortzufahren, jedoch nehmen auch wir das Virus Ernst und haben daher entschieden, später als geplant mit unseren Spendenaktionen zu starten.

Bitte habt Verständnis dafür, bleibt alle zu Hause und vor allem: bleibt gesund.

Bis bald und vielen Dank

Euer

Tomasz Goralski geb. Morelowski

02.01.2020:

Spendenbeträge seit 2014

Liebe Freunde,

anbei findet Ihr eine Aufstellung unserer bisher erreichten Spendenbeträge, die wir unserem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V. seit 2014 zur Verfügung stellen konnten.

Dafür danken wir allen Sponsoren, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie EUCH allen, die ihr uns mit eurer Spende unterstützt haben!

Die gesamten Beiträge unserer vorherigen Webseite könnt Ihr noch unter

https://spendenaktion-kinderhospiz-dus.jimdofree.com/

einsehen. Die vorherige Webseite wird seit 2019 nicht mehr aktualisiert, alle Informationen findet Ihr ab sofort auf der neuen Webseite hier.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.


Gesamtspendenbetrag:

18336,-€


2018

Gesamt 2018:

 7955,-€

2. Halbjahr:

5555,-€

1. Halbjahr:

 2400,-€


2017

Gesamt 2017:

5451,-€

2. Halbjahr:

2100,-€

1. Halbjahr:

3351,-€


2016

Gesamt 2016:

3295,-€

2. Halbjahr:

2035,-€

1. Halbjahr:

1260,-€


2015

1. Halbjahr + 2.Halbjahr:

835,-€


2014

Als ehrenamtlicher Helfer der reach local GmbH

800,-€

2019 - Kreative Pause - Keine Spendenaktionen

21.11.2019:

Liebe Freunde,

auch in unserem Stammhospiz, dem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf waren wir dieses Jahr zu Besuch. Zum einen, um die weitere Zusammenarbeit ab 2020 zu besprechen, zum anderen um unsere neue Ansprechpartnerin kennenzulernen. Denn die Geschäftsführerin des Kinderhospizes, Melanie van Dijk übernimmt ab dem 27.11.2019 die Leitung der Akademie Regenbogenland, wöfür wir Ihr alles erdenklich Beste und Gute wünschen. Angelika Scheffler wird ab sofort unsere neue Ansprechpartnerin im Regenbogenland sein und diese begrüßte uns ganz herzlich.

Wir wollten Euch ebenfalls nicht vorenthalten, was wir aus unserer letzten Spende von der Herbst/Winter Spendenaktion finanziert haben. Schaut mal her.

Über die weitere Zusammenarbeit mit unserem Stammhospiz erfahrt Ihr ebenfalls kommendes Jahr mehr.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Angelika Scheffler dankte Tomasz Morelowski für die tolle Spende und dieser machte sich erst einmal ein Bild von dem was unsere Spender/Innen hier finanziert haben. Von den insgesamt 5555,-€ konnten wir dem Kinderhospiz die komplette Gartenausstattung, bestehend aus zwei Liegen, einem Sonnenschirm, einer Loggia und einigen Holztischen und Stühlen zur Verfügung stellen. Wir wünschen allen viel Spaß und Gute Erholung damit

15.07.2019:

Liebe Freunde,

heute durften wir uns einen Einblick in das Kinder-Hospiz Sternenbrücken in Hamburg verschaffen. Christin Hagen, die hier für die Öffentlichkeitsarbeit in der Sternenbrücke zuständig ist, nahm sich Zeit für uns. Sie führte uns im ganzen Haus herum und beantwortete bei einer Tasse Kaffee alle unsere Fragen. Auch mit dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke haben wir eine gemeinsame Zusammenarbeit beschlossen und freuen uns sehr auf nächstes Jahr.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Kinder - Hospiz Sternenbrücke in Hamburg
Auf einem großen Areal befindet sich das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg
Eingansbereich im Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Auch in Hamburg musste ausgeabut werden um den Platz zu gewährleisten
Die Steinwerkstatt in der Sternenbrücke
Ein Ort des Abschieds, hier gedenkt man die verstorbenen Kinder aus der Sternenbrücke
Das sind Trüffel und Timbo, die hauseigenen (Therapie) Schweine der Sternenbrücke, diese helfen den todkranken Kindern

20.02.2019:

Liebe Freunde,

heute wurde unser Vorstandsvorsitzender von Kerstin Wühlfing, Geschäftsführerin Bergisches Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Wuppertal, empfangen. Auch mit Wuppertal haben wir eine zukünftige Zusammenarbeit beschlossen und freuen uns beiderseitig auf diese.

Auch hier brachte Tomasz Morelowski den kleinen Patienten ein Willkommens-Geschenk mit, welches nach den Gesprächen an das Kinderhospiz übergeben wurde.

Mehr hierzu erfahrt Ihr kommendes Jahr.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Geschäftsführerin des Bergischen Kinder- und Jugendhospizes Burgholz Wuppertal, Kerstin Wühlfing (r.) und Tomasz Morelowski (l.) nach den Gesprächen zur Zusammenarbeit bei der Übergabe des Mini-Bikes für die kleinen Patienten

Liebe Freunde,

wir sind in der Planung unseres neuen Projekts und wollten Euch hierzu schonmal erwähnen, dass wir nicht nur an einem neuen Logo arbeiten, sondern auch, dass ihr uns ab dem 01.03.2019 auch unter unserer neuen Anschrift in unserem neuem Büro finden könnt.

Ab 01.03.2019:

Düsselstr. 17, 41564 Kaarst

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

12.01.2019:

Liebe Freunde,

wir grüßen Euch heute mal aus Tambach-Dietharz. Unser Vorstandsvorsitzender Tomasz Morelowski ist zu Gesprächen nach Thüringen gereist und um sich ein Bild unseres neuen Kinderhospizes zu machen.

Marcus Köhler vom Kinderhospiz Mitteldeutschland empfing uns herzlich und als kleines Willkommensgeschenk brachte Tomasz Morelowski einen Kickertisch sowie ein Plüschtier für die kleinen Patienten mit.

Wir haben uns über den freundlichen Empfang und die Hausführung sehr gefreut und freuen uns ebenfalls schon auf eine gemeinsame und langfristige Zusammenarbeit. Mehr erfahrt Ihr kommendes Jahr.

Eure

TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Marcus Köhler (l.) mit Tomasz Morelowski (r.) nach den Gespräch über eine gemeinsame Zusammenarbeit

01.01.2019:

Liebe Freunde,

erstmal ein frohes neues Jahr und alles Liebe und Gute für Euch alle, vor allem Gesundheit.

Wir bedanken uns für vier Jahre Treue und Unterstützung von Euch und schließen dieses Kapitel erstmal und nehmen uns 2019 ein kreative Auszeit um dann 2020 wieder für Euch und unsere Kinderhospize da zu sein, dann aber in einem neuem Look, einem neuen Namen und einem größeren Team und mit viel mehr Projekten als bisher, nur dann in mehreren Kinderhospizen.

Wir haben ab nächstem Jahr eine Menge vor und wir freuen uns darauf mit unseren Spendenaktionen zurück zu kehren und auch Euch Spender/Innen wieder mit vielen tollen Verlosungen glücklich zu machen.

In diesem Sinne bleibt bitte gesund und wir sehen uns alle nächstes Jahr wieder.

Herzliche Grüße

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

2018 - Gesamtspendenstand: 7955,-€

27.12.2018:

Liebe Freunde,

die Weihnachtstage sind vorbei und heute durften wir das machen, was wir am liebsten tun! Wir haben (ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk an unser Kinderhospiz) heute unseren Spendenscheck in Höhe von 5555,-€ an unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland übergeben.

Geschäftsführerin Melanie van Dijk freute sich nicht nur über unseren (letzten) Besuch, sondern ebenfalls über die weitaus höhere Summe (als von uns im Sommer geschätzt), denn ggf. bleibt von dieser etwas übrig, womit wir gleich evtl. noch ein anderes Projekt finanzieren könnten. Wir werden im Frühjahr für Euch nochmals vor Ort gehen um zu sehen, was wir mit dem Spendengeld realisieren konnten.

Ebenfalls hatten wir gemeinsam Zeit, um unsere Projekte im Jahr 2019 mit dem Kinder- und Jugendhospiz abzustimmen.

Wir danken nochmals allen die diese Aktion unterstützt haben!!

P.s. Die Gutscheinverlosung haben wir nicht vergessen, diese wird auf morgen verschoben.

Einen schönen Abend Euch allen.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.
Scheckübergabe unserer bisher größten Spendensumme von 5555,-€ an unser Stamm-Kinderhospiz in Düsseldorf! Melanie (r.) freute sich sehr über diesen vorerst letztmaligen Geldbetrag von Tomasz und der TOMASZ - Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V. Kaarst.
Unsere erstmals letzte Spende an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf. Vorerst!

24.12.2018:

Liebe Freunde,

eine gute Nachricht für Euch an Heiligabend.

Alle Gewinner/innen haben Ihre Gewinne bestätigt, einer von Ihnen hat seinen Gutschein an uns abgetreten und uns die Entscheidung überlassen, was wir damit anstellen.

Wir haben entschieden einer Person von Euch nochmal die Chance zu geben diesen zu gewinnen. Die Ziehung werden auf den 27.12.2018 legen, vielleicht sogar aus dem Kinder- und Jugendhospiz bei der Übergabe unseres Schecks.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Marcus Lebioda bedanken für seine Spende bedanken und dafür, dass dieser Euch mit seiner Geste nochmal eine Gewinnchance gegeben hat.

In diesem Sinne wünschen wir Euch jetzt einen wunderschönen Abend im Kreise Eurer Lieben und bis die Tage.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Gefahrgutservice LEBIODA
PCV IT-Systemhaus Grevenbroich

21.12.2018:

Liebe Freunde,

heute durften wir zu unserem allerletzten Termin in diesem Jahr nach Grevenbroich reisen.

Wir danken von ganzem Herzen Dirk Ludwig und Sabine Liebig vom PCV Systemhaus GmbH & Co KG aus Grevenbroich und den gesamten Mitarbeitern für diese großartige Groß- Spende!!

Alle Mitarbeiter der Firma PCV – IT Systemhaus haben bei Ihrer Weihnachtsfeier insgesamt 1000,-€ für unsere Spendenaktion zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gesammelt!!

Ein ganz besonderer Dank geht hier von uns aus an Sabine Liebig, die auf unsere Spendenaktion aufmerksam geworden ist und dieses an Ihren Chef berichtet hat, worauf dieser sofort begeistert von Ihrer Idee war. Herrn Ludwig danken wir natürlich ebenfalls für dieses tolle Engagement unserer Organisation!!

https://pcv.de/

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Sabine Liebig (l.), Dirk Ludwig (r.) vom PCV IT-Systemhaus aus Grevenbroich und Tomasz Morelowski (M.) bei der Scheckübergabe in Grevenbroich.

15.12.2018:

Liebe Freunde,
und ein zweites mal (in diesem Jahr) haben wir es in die Zeitung geschafft, dieses mal in den Neusser Stadt Kurier Dank Christin und Oliver Lebioda von der Gaststätte und Partyservice Lebioda und Ihrer großzügigen Spende in Höhe von insgesamt 1500,-€!!

Wir danken Euch nochmals vielmals für Euer Engagement unserer Organisation in den vergangenen beiden zwei Jahren!!! 🙏🏼💙

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Neusser Stadt Kurier vom 15.12.2018
Die Doppelscheckübergabe von Gaststätte und Partyservice LEBIODA Neuss. Hier bei der Scheckübergabe (v.l.) Tomasz Morelowski, Christin Lebioda mit Sohnemann Tom und der Nikolaus der die fröhliche Botschaft an uns überbringen durfte.

09.12.2018:

Liebe Freunde,

heute Abend durfte unsere Organisation nicht nur zu Gast sein am Stand von Gaststätte und Partyservice Lebioda, wir durften ebenfalls auf der Bühne zwei große Schecks von Christin und Oliver Lebioda entgegen nehmen.

1000,-€ sind durch die von Oliver Lebioda veranstaltete BITBURGER TOUR 2018 zusammen gekommen, die durch 50 Teilnehmer zusammen kamen, wofür wir uns vom ganzen Herzen bedanken möchten!!

Allerdings war dieses noch lange nicht alles. Oliver und Christin überraschten uns weiter, indem diese uns zusätzlich 500,-€ gespendet haben.

Am Ende hielten wir zwei große Schecks mit insgesamt 1500,-€ in unseren Händen, übergeben wurden diese durch Christin Lebioda und dem kleinen Sohnemann Tom. Oliver Lebioda war heute leider verhindert.

Wir möchten Euch nochmals herzlich danken für Eure bereits lange Unterstützung unseres Spendenprojektes zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

01.12.2018:

Liebe Freunde,

unser heutiger Aussentermin führte uns in dieHalle – Fashion Outlet nach Neuss-Holzheim!

Unser Spendenhäuschen vom Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland quoll förmlich über, dieses haben wir gegen ein leeres ausgetauscht!

Wir sagen herzlichen Dank an Euch von der Halle in Holzheim für Eure jahrelange Treue und Eure Unterstützung!!

Ihr habt einen ein Geschäft oder Ladenlokal und möchtet unsere Arbeit unterstützen? Dann stellt Euch ein Spendenhäuschen von uns bei Euch auf und helft so einer tollen Organisation.

Kontaktiert uns gerne.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Vielen lieben Dank für das volle Spendenhäuschen von dieHalle - Fashion Outlet Neuss-Holzheim.
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Josef Fiege Stiftung

28.11.2018:

Liebe Freunde,

heute wurde unserem Vorstandsvorsitzendem, Tomasz Morelowski bei der Josef FIEGE Stiftung in Greven der Ehrenamtspreis 2018 für ehrenamtliches Engagement verliehen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen tollen Preis! 🙏🏼💙

Der Fiege Ehrenamtspreis ist zum ersten Mal an zwei Mitarbeiter mit besonderem ehrenamtlichen Engagement vergeben worden.
In der neuen Logo (erscheint im Dezember) lernt ihr die Preisträger Marcus Berger und Tomasz Morelowski und ihre Projekte kennen. Die beiden Seiten haben wir vorab für euch schon hier. Mehr zur Feierstunde mit allen Bewerbern und der 20-Jahrs-Feier der Josef Fiege Stiftung lest ihr hier.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Offizielles Pressefoto unseres Vorstandsvorsitzenden Tomasz Morelowski zugunsten der Verleihung des FIEGE Ehrenamtspreises 2018
Die beiden Gewinner des FIEGE - Ehrenamtspreises 2018 Tomasz Morelowski (l.M.) und sein Kollege Marcus Berger (r.M.) umgeben von allen Gratulanten des Vorstands der FIEGE Gruppe und der Jury der FIEGE Stiftung.
Tomasz Morelowski war einer der beiden Gewinner des Abends bei der Verleihung des FIEGE - Ehrenamtspreises 2018 für sein ehrenamtliches Engagement. Der Preis war mit jeweils 1000,-€ dotiert, welches Morelowski zu 50% an seine eigene Organisation spendete.

24.09.2018:

Liebe Freunde,

heute früh durften wir die Arbeiten an dem neuen Kinderspielplatz im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland begutachten und einweihen, den das Kinderhospiz sich so lange schon gewünscht hatte.

Ab sofort dürfen die Kinder nach Lust und Laune spielen, toben und sogar ihre rhetorischen Fähigkeiten testen, denn der Kinderspielplatz ist nicht nur auf Spaß ausgelegt, auch einige Spiele für die Rhetorik stecken ebenfalls in ihm.

Das Gesamtprojekt welches über 20.000,-€ gekostet hat wurde zu 3/4 von der deutschen Postcode-Lotterie finanziert! Die Finanzierung des Restbetrags von 5.000€ für die Tartanfläche (Fallschutzfläche) teilten sich der St. Bendictus Kindergarten Kaarst und die TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V..

Wir möchten allen Beteiligten ganz herzlich danken für Eure Spenden und Eure Unterstützung unseres Spendenprojektes Frühjahr / Sommer 2018!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.
Einweihung/Übergabe des neuen Projekts bei dem drei verschiedene Organisationen die Kosten finanziert haben. V.l. ein Papa mit seinen beiden Kindern, die den neuen Spielplatz direkt auf Ihre Funktion getestet haben, Melanie van Dijk, GF Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf, Petra Rottmann, Postcode Lotterie und Tomasz Morelowski von TOMASZ - Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V. (damals noch Tomasz Morelowski Stiftung). Vom St. Benedictus Kindergarten konnte an dem Tag leider niemand anwesend sein.
Ansicht auf den neuen KInderspielplatz von oben.
Selbstverständlich durfte unser Maskottchen zur Einweihung/Übergabe des neuen Spielplatzes nicht fehlen!
Für jedes KInd im Kinderhospiz ist nun ein kleiner Traum wahr geworden.
Nicht nur zum Spielen geeignet...
...auch der Lerneffekt wurde bei dem Spielplatz nicht außer Acht gelassen.
Für die Spielkinder unter den kleinen Besuchern...
Beim Bau des Spielplatzes wurde selbstverständlich auf die Barrierefreiheit geachtet!
Pressemitteilung des Kinder- und Jugenhsopizes Regenbogenland Düsseldorf

06.08.2018:

Liebe Freunde,

am vergangenen Samstag durften wir zu Besuch sein und uns unsere voll gefüllte Spendendose beim diesjährigen Daihatsu Treffen 2018 in Mönchengladbach abholen.

Wir möchten uns für die gesamte Organisation und Durchführung, wie auch natürlich für die großzügige Summe von über 200,-€ ganz herzlich bei Melanie und Dirk Held vom Daihatsu – Forum bedanken!!

Wir danken Euch das Ihr seid solch einer langen Zeit an unserer Seite seid und unsere Veranstaltungen so erfolgreich pusht und unterstützt!!

Ihr möchtet unser Wohltätigkeitsprojekt ebenfalls unterstützen? Dann spendet einen beliebigen Betrag unter dem Verwendungszweck Spendenaktion Herbst / Winter 1018 auf unser Spendenkonto oder ganz schnell und bequem per Paypal.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Spendenveranstaltung beim DAIHATSU Forum Mönchengladbach
Die Organisatoren vom DAIHATSU Forum, Melanie Held (l.), Dirk Held (r.) mit Tomasz Morelowski bei der Geldübergabe.
Einer der DAIHATSU - Oldtimer bei der Veranstaltung.
Das Geld der Tombola wurde an die TOMASZ - Kinder- und Jugendhospizhilfe gespendet und nochmal aufgestockt.
Bei einem kalten Radler, wie etwas Gegrilltem wurde mit unserem Vorstandsvorsitzenden Tomasz Morelowski ebenfalls über die Kinderhospizarbeit gesprochen...
...anschließend informierte sich Tomasz Morelowski auch über die Oldtimer die auf dem Parkplatz verteilt standen und so tauschte man sich gegenseitig aus.
Herzlichen Glückwunsch Frau Sury und vielen lieben Dank für Ihre tolle Idee!

27.07.2018:

Liebe Freunde,

wir sind einfach sprachlos (zumal wir uns noch immer mitten in unserer Sommerpause befinden!).

Wir möchten uns heute ganz ganz herzlich bei Erika Sury bedanken! Zu allererst wünschen wir Ihnen nochmals alles Liebe und Gute zu Ihrem 70. Geburtstag, mögen Sie gesund und wohlauf bleiben.

Frau Sury hat Ihren Geburtstag zum Anlass genommen, um unsere Organisation finanziell zu unterstützen und dabei kamen sagenhafte 764,-€ zusammen! Wir bedanken uns von ganzem Herzen und danken ebenfalls Thomas Frankenstein für die Kontaktherstellung zu Frau Sury.

Sie feiern ebenfalls einen runden Geburtstag und haben alles was Sie brauchen und möchten etwas Gutes tun?

Dann kontaktieren Sie uns gerne, wir stellen auch bei Ihnen gerne eine Spendendose sowie Flyer unseres Vereins aus.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Bei perfektem Sommerwetter empfing Frau Sury Ihre Gäste in Ihrem Garten.
Voll ausgestattet.

17.07.2018:

Liebe Freunde,

heute Vormittag durfte unser Geschäftsführer Tomasz Morelowski wieder zu Besuch in unserem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V. sein und unseren Scheck mit dem gesammelten Spendengeldern der Spendenaktion Frühjahr / Sommer 2018 in Höhe von 2400,-€ an Geschäftsführerin, Melanie van Dijk überreichen.

Unsere Geldspende finanziert dieses mal (fast) die Hälfte der Kosten für die Tartanfläche des neuen Spielplatzes. Eine Tartanfläche wird rundherum um den Spielplatz gegossen, diese ist weich und bietet den Kindern einen sicheren und angenehmen Fallschutz. In ca. vier Wochen wird der Spielplatz fertiggestellt, anschließend werden wir für Euch nochmals vor Ort gehen und die Arbeiten begutachten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die diese Finanzierung mit Ihrer Spende unterstützt haben und selbstverständlich allen Helferinnen und Helfern.

Projekt: Teilfinanzierung Kinderspielplatz / Tartanfläche

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Scheckübergabe auf der noch nicht fertiggestellten Baustelle. Melanie van Dijk (r.) freute sich wieder sehr über die tolle Spende von Tomasz Morelowski (l.) und seinem Team.
V.l. Simone Kalkmann von der Drogerie Kette dm und Tomasz Morelowski von TOMASZ - Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V. Kaarst bei der Geldübergabe.

03.07.2018:

Liebe Freunde,

heute Mittag haben wir erneut eine Spende in Höhe von 300,-€ von Simone Kalkmann vom dm-Drogerie Markt in Neuss-Norf entgegen genommen, worüber wir uns riesig gefreut haben!!

Danke für Eure Unterstützung!!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

10.03.2018:

Liebe Freunde,

heute haben wir die Gelegenheit genutzt kurz vor Ostern unseren von Thomas Frankenstein zur Verfügung gestellten Osterhasen etwas Farbe zu verleihen. Dazu trafen unsere beiden Vorstandsvorsitzenden, Tomasz Morelowski und Fabienne Müller den Kinderpädagogen des Kinderhospizes, Jannis Bückner zum gemeinsamen Mal-Nachmittag mit den Kindern im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf. Nach anfänglicher Zurückhaltung hatten die Kinder nach einer kurzen Weile sichtlich viel Freude beim bemalen der Osterhasen, somit haben wir unser Ziel erreicht. Die Osterhasen erhalten alle nun ein neues Zuhause, das Kinderhospiz Regenbogenland und die kleinen Patienten hatte viel Freude beim Gestalten der Holz-Oster-Hasen! 🌈💙

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Bereit für einen schönen Mal-Nachmittag mit den Kindern des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland Düsseldorf.
Unser Ziel war es am Ende des Tages alle 5 Holz-Oster-Hasen bunt bemalt an das Hospiz zu übergeben.
Anfängliche Skepsis bei der kleinen Sophia
Auch zur Unterstützung die freundliche Pflegerin die uns zur Seite stand.
Unser Vorstandsvorsitzender Tomasz Morelowski...
...und die stellvertretende Vorstandsvositzende Fabienne Müller gingen geduldig auf die kleinen Patienten ein...
...und nach einer kurzen Zeit malten diese fast selbstständig IHren Osterhasen an.
Sichtliche Freude bei den kleinen Patienten.
Ein tolles Ergebnis nach einem Mal-Nachmittag.
Unsere beiden Vorstandsvorsitzenden hatten einen tollen Tag mit den kleinen Patienten im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf.

08.03.2018:

Liebe Freunde,

dieses mal zwar etwas spät, aber nicht vergessen natürlich die heutige Scheckübergabe (Spendenaktion Herbst/Winter 2017) an unser Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V..

Zugleich möchten wir euch zeigen was mit den Spendengeldern aus 2017 ermöglicht wurde.

Der gesamte „alte“ Trakt des Kinderhospizes ist momentan eine Großbaustelle. In ca. zwei Wochen dürfen hier dann wieder die ganz Kleinen einziehen. Mit Eurer Unterstützung konnte das Kinderhospiz die Räume komplett renovieren und das veraltete Inventar komplett gegen neueres und moderneres erneuern!! Dafür sagen wir Euch ALLEN DANKE für Eure Spenden, DANKE an alle Partner und Sponsoren für Eure tatkräftige Unterstützung in 2017!!!

Projekt: Renovierungsarbeiten Gebäude Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Mittlerweile gehört lt. Melanie van Dijk, Geschäftsführerin Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V. Tomasz Morelowski zur "Familie"
Die Endphase der Renovierungsarbeiten im alten Trakt des Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf.
Die neuen Sitzbänke sind bereits fertig montiert.
Neben der Renovierung erhielten auch die Kinder neues Inventar in Ihren Zimmern.
Auch in den öffentlichen Bereichen wurde kräftig renoviert.
Auch für die kleinen Patienten gab es neue vollelektronische Betten, diese sind Spezialanfertigungen die ein erkrankten Kinder drigend benötigen.
Ebenfalls die Bäder wurden komplett saniert und mit entsprechenden Spezialbadewannen ausgestattet.

Zeitungsartikel vom 05.03.2018 Rheinische Post Düsseldorf

Vielen lieben Dank für den tollen Artikel
Norbert Hüsson (r.) und Tomasz Morelowski (l.)

Charity Brunch in der Sturmfreien Bude Düsseldorf am 04.03.2018

04.03.2018:

Liebe Freunde,

wir bedanken uns für eine tolle, gelungene Veranstaltung heute hoch hinaus über Düsseldorfs Dächern!!

Wir möchten diesen besonderen Tag mit Euch bildlich teilen und danken allen ganz herzlich die an der Planung und Ausführung unseres ersten Charity-Brunches mitgewirkt haben. Für das (kostenlos zur Verfügung gestellte!) Bildmaterial danken wir Björn Pfeiffer von BFD Fotografie & Design ganz herzlich!!

Anbei die wichtigsten Kontakte für Eure private Party, Geburtstag, Hochzeit oder eure Firmenfeier im Grossraum  Düsseldorf und ein Dank an all unsere Sponsoren die diesen Charity Tag möglich gemacht haben.

————————————————————————————————————————-Location:

Sturmfreie Bude Düsseldorf Christina Korte

+49 157 377 36 176

christina@budenfreunde.de

www.budenfreunde.de ————————————————————————————————————————–Catering:

Steakschmiede Düsseldorf Alessandro Causarano

+49 211 300 49 181

+49 176 8200 2047

info@steakschmiede.de

www.steakschmiede.de ————————————————————————————————————————–Gaststätte und Partyservice Lebioda Neuss Oliver Lebioda

+49 2131 542 564

+49 172 200 8733

oliver@lebioda.de

www.lebioda.de ————————————————————————————————————————–Bastian´s Düsseldorf

+49 211 863 9264

info@bastians-baecker.de

www.bastians-baecker.de ————————————————————————————————————————–Mom´s Place Düsseldorf Ouarda L´Abdellaoui

+49 157 74600 539

www.momsplace.de ————————————————————————————————————————–Musik / Dj:

DEEJAY MARQUEZ David Rothenstein

+49 176 2367 1461

kontakt@dj-marquez.de

www.dj-marquez.de ————————————————————————————————————————–Fotograf:

BFD Fotografie & Design Björn Pfeiffer

+49 176 2238 1639

kontakt@bfd-design.de

www.bfd-design.de ————————————————————————————————————————–

Wir wünschen Euch viel Freude bei der Ansicht der Bilder!

Spendeneingang: 1019,06€

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Werbeflyer für unseren ersten Charity Brunch hoch hinaus über Düsseldorf
Die Ruhe vor dem Sturm...
...das Klavier polliert...
...die Getränke kaltgestellt...
...auch für unsere Presse der rheinischen Post ist der Platz bereit...
...und auch das Buffet steht bereits, welches liebevoll von unseren Partnern zubereit wurde.
Köstliche Vorspeisen vom Partyservice LEBIODA aus Neuss.
Köstliches Catering von der Steakschmiede Düsseldorf.
Ofenfrische Backwaren...
...sowie Süsses von der Bäckerei BASTIAN´s Düsseldorf
Cupcakes´s und...
...eine extra entworfene Regenbogenland - Torte aus dem Hause Mom´s Place Düsseldorf / Cookies Cup Düsseldorf.
Und auf einmal waren Sie da, unsere Gäste und Ehrengäste dieses tollen Tages.
Begrüßungsrede Tomasz Morelowski - TOMASZ - KInder- und Jugenshospizhilfe e.V.
Applaus für alle Beteilgten die diesen Tag möglich gemacht haben.
Dankesrede an unseren Verein von Norbert Hüsson - Vorstandsvorsitzender Vörderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.
Budenchefin Christina Korte stellte uns die Location kostenlos zur Verfügung wofür wir IHr unendlich dankbar sind.
Unser Retter des Tages - David Rothenstein alias DEEJAY MARQUEZ der als Act kurzfristig für die abgesagte Lauryn Mark eingesprungen ist und uns somit das musikalische Highlight geboten hat. HIer zu sehen (v.l.) Tomasz Morelowski und DEEJAY MARQUEZ beim Spenden sammeln.
HIer gab es für jeden Geschmack etwas leckeres.
Auch unser Team durfte sich nach getaner Arbeit den Bauch voll hauen.
Tortenanschnitt durch den Gastgeber - Tomasz Morelowski
Nicht nur der Rheinischen Post stand unser Vorstandsvorsitzender Rede und Antwort auch mit den Gästen tauschte sich Tomasz Morelowski intensiv über unsere Arbeit aus.
Das schöne neben dem tollen Essen...
...der schönen Musik, den tollen Gesprächen...
...war u.a. die wunderschöne Aussicht auf alle Seiten von Düsseldorf.
Wir danken allen Partnern / Sponsoren die diesen Tag ermöglicht haben!!
Sturmfreie Bude Düsseldorf
Steakschmiede Düsseldorf
Gaststätte und Partyservice LEBIODA Neuss.
Bäckerei BASTIAN´s Düsseldorf
MOM`s Place Düsseldorf / Cookies Cup Düsseldorf
BFD Design
DEEJAY MARQUEZ

2017 - Gesamtspendenstand: 5451,-€

Die zweite Geldübergabe dieses Jahr, hier (v.l.) Tomasz Morelowski mit Filialleiterin Simone Kalkmann bei der Geldübergabe.

13.12.2017:

Liebe Freunde,

wir möchten uns für die nächste großzügige Geld-Spende in Höhe von 235,-€ bei Simone Kalkmann vom dm-Drogeriemarkt ganz herzlich bedanken und freuen uns über Ihre langjährige Unterstützung unseres Projekts!! Vielen lieben Dank liebe Simone!!

Am Sonntag ist die Deadline!! Spendet noch Euren Betrag an uns und beschert damit unseren erkrankten Kindern und deren Familien ein fröhlicheres Weihnachten!

Vielen lieben Dank!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

26.11.2017:

Liebe Freunde,

unser Kinderbastelnachmittag in Dormagen war ein schöner Nachmittag, an dem wir viele schöne Dinge mit den Kindern basteln konnten.

Ebenfalls haben wir den Eltern unser Spendenprojekt vorgestellt und waren bei Kaffee und Kuchen für Fragen gerne da um diese zu beantworten.

Wir bedanken uns für die Offenheit der Menschen sich mit diesem so schweren Thema zu beschäftigen! Natürlich danken wir diesen ebenfalls für die zahlreichen Geldspenden!!

Wir möchten uns bei Fabienne Müller für die gesamte Planung und Organisation dieser tollen Veranstaltung ganz herzlich bedanken und freuen uns auf eine Wiederholung!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Fabienne Müller (l.) organisierte für unseren Verein einen Bastelnachmittag mit Kindern und Eltern für den Guten Zweck, bei dem wir insgesamt 150,-€ einnehmen konnten. Hier dankte Tomasz Morelowski (r.) Fabienne Müller für Ihr Engagement und die tolle Spende.
Neben dem Basteln hatten die Gäste die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen Fragen an unseren Vorstandsvorsitzenden, Tomasz Morelowski zu stellen, die dieser gerne beantwortete.

Eröffnung des Jugendhospizes und Scheckübergabe im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf

09.07.2017:

Liebe Freunde,

gestern ist der große Tag endlich da gewesen! Das neue Jugendhospiz wurde eröffnet und wir durften dabei sein.

Dank Eurer Spenden, haben wir alle gemeinsam an diesem großen Projekt mitgewirkt und konnten damit eine Spendensumme von 3351,-€ für dieses tolle Projekt zur Verfügung stellen und den Jugendlichen ein neues, eigenes Zuhause schaffen! Die Bauzeit des neuen Hauses wurde eingehalten und das wichtigste, die Baukosten von insgesamt 7,5 Millionen Euro wurden nicht überschritten!!

Ob Sponsor, Partner, Spender oder ehrenamtlicher Helfer, ohne Euch wäre unsere Arbeit nicht das, was diese heute ist! Und dafür möchten wir uns nochmals bei allen vom ganzen Herzen bedanken!

Im Nachgang könnt Ihr Euch einen bildlichen Eindruck von dem verschaffen, was WIR ALLE GEMEINSAM mit all den Spenden (inkl. den Euren) und unserer Arbeit geschaffen haben! Viel Spaß beim Durchschauen unserer Bildergalerie.

Wir wünschen Euch einen erfolgreichen Wochenstart!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Scheckübergabe bei der Eröffnun des neuen Gebäudes des Jugendhospizes im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf. Geschäftsführerin Melanie van Dijk dankte Tomasz Morelowski für die unglaubliche Summe, die der Verein dem Kinderhospiz für dieses Projekt zur Verfügung gestellt hat.
Zur Eröffnung des Neubaus im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf kamen nicht nur Interessierte, sondern ebenfalls Partner, Sponsoren und Menschen aus der Öffentlichkeit. Hier die Ansprache des Oberbürgermeisters der Stadt Düsseldorf, Thomas Geisel.
Der neue Trakt des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland Düsseldorf - das Jugendhospiz indem u.a. 8 neue Übernachtungsplätze für Jugendliche geschaffen wurden.
Das Herzstück des Neubaus, das Artrium mit Tageslicht.
Alle Badezimmer wurden mit der neusten Technik ausgestattet und sind alle behindertengerecht eingerichtet.
Auch die Zimmer sind mit neuester Technik ausgestattet...
...und verfügen alle über Tageslicht.
In der komplett eingerichteten Küche...
... können sich auch mal die Familien, der kleinen Patienten mal eine Pause gönnen und gemeinsam kochen...
Die Dachterrasse lädt zum entspannen ein. Hier können die Familien bei schönem Wetter die gemeinsame Zeit nutzen.
...oder sich einfach zwecks gemeinsamen Gesprächen mit den anderen Eltern zurück ziehen.
Das Wetter hat an diesem Tag alles gegeben, sodass sich die Menschenmengen gut drinnen wie draußen verteilen konnten.
Ebenfalls wurden in dem neuem Trakt Seminarräumlichkeiten geschaffen in denen die Möglichkeit für interne und externe Seminare besteht.
Diese Gedenkstätte wurde für die Familien der verstorbenen Kinder und Jugendlichen errichtet, hier können Trauernde Familien sich zurück ziehen.
Die Schlussrede unseres Vorstandsvorsitzenden, Tomasz Morelowski vor den Gästen bei der Eröffnung des neuen Jugendhospizes mit Melanie van Dijk.

01.07.2017:

Liebe Freunde,

heute durften wir erneut eine Spendensumme von 300,-€ vom dm Drogerie Markt Neuss-Norf abholen. Filialleiterin Simone Kalkmann unterstützt unsere Organisation jedes Jahr mit Ihrer Geldspende, wofür wir Ihr vom ganzen Herzen danken!!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

12.06.2017:

Liebe Freunde,

heute konnten wir einigen Menschen der CARITAS Flüchtlingshilfe eine Freude bereiten.

7 Kartons mit neuer Bekleidung spendete TOMASZ – Kinder- und Jugenshospizhilfe e.V.  an die Flüchtlinge.

Wir freuen uns die CARITAS Neuss das zweite mal mit dieser Sachspende unterstützen zu können.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

Regelmässig sortieren wir die uns zur Verfügung gestellten Neuwaren aus und...
...spenden die Kleidung die kleinere Schönheitsfehler haben der Caritas...
...es ist besser als diese wegzuwerfen und damit machen wir einigen Menschen sichtlich eine grpße Freude!
Übergabe von vier Kartons mit neuer Kleidung (B-Ware) für die Caritas Neuss. (V.l.) Tomasz Morelowski und Frau Toppan (Caritas Neuss).

03.04.2017:

Liebe Freunde,

heute konnten wir anderen Menschen eine Freude machen. Regelmäßig erhält die CARITAS Neuss aussortierte (neue) Kleidung für Flüchtlinge von uns. Heute übergaben wir Frau Toppan von der CARITAS Neuss unsere Spende von vier Kartons mit Neuware für die hilfsbedürftigen Flüchtlinge.

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

2016 - Gesamtspendenstand: 3295,-€

20.12.2016:
 
Liebe Freunde,
 
heute haben wir mit voller Stolz unsere Spendensumme an unser Kinderhospiz übergeben und schließen das Spendenjahr 2016 für uns ab.
 
Wir freuen uns im Frühjahr wieder mit unserer Frühjahrs-/ Sommeraktion starten zu können.
 
In diesem Sinne verabschieden wir uns und wünschen Euch und Euren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
 
Projekt: Finanzierung Familienunterbringungskosten.
 
Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.
Scheckübergabe (v.l.) Geschäftsführerin Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf, Melanie van Dijk und Geschäftsführer TOMASZ - Kinder- und Jugendhospizhilfe, Tomasz Morelowski
(V.l.) Tomasz Morelowski und Simone Kalkmann, Filialleiterin dm Neuss-Norf bei der Geldübergabe

15.12.2016:

Liebe Freunde,

kurz vor Schluss dürfen wir uns erneut bei Simone Kalkmann vom Drogeriemarkt dm für Ihre grosszügige Spende in höhe von 120,-€ bedanken die wir heute in aller Früh abholen durften!!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!!

Eure
TOMASZ – Kinder- und Jugendhospizhilfe e.V.

23.11.2016:

Heute übergab  Tomasz Morelowski die drei aus Handarbeit geschnitzten (Weihnachts)Engel an unser Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf, welche uns von unserem Sponsorpartner der Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus Oberhausen freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden, wofür wir uns nochmals ganz herzlich bedanken möchten.

ÜBRIGENS:
Die nächste Aktion findet am 4.12.2016 in der Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus in Oberhausen statt! Wir freuen uns auf Euch!! Gerne freuen wir uns auch über weitere Spenden und neue Sponsoren.

V.l.  Geschäftsführerin, Melanie van Dijk mit Tomasz Morelowski und stellv. Geschäftsführer, Christian Wiesner bei der Engelübergabe.
Scheckübergabe 2016 (v.l.) Christian Wiesner und Tomasz Morelowski

22.07.2016:

Unsere zweite Spende in Höhe von 1260,-€ wurde an den stellvertretenden Geschäftsführer vom Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf, Christian Wiesner übergeben. Unser Teddybär für die Kleinen Patienten durfte hier natürlich nicht fehlen, diesen hat Tomasz Morelowski stets immer dabei.

Projekt: Finanzierung Familienunterbringungskosten.

2015 - Gesamtspendenstand: 835,-€

23.10.2015:

Unsere allererste Spende in Höhe von 835,-€ die wir 2015 an unser Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf e.V. übergeben haben hat uns sehr stolz gemacht, da wir damals noch als Einzelperson tätig waren.

Claudia Bartz vom Kinder- und Jugenshospiz Regenbogenland Düsseldorf übernahm den Spendenscheck und unseren Teddy und bedankte sich bei Tomasz Morelowski.

Projekt: Finanzierung Familienunterbringungskosten.

Claudia Bartz (l.) und Tomasz Morelowski (r.) bei der Scheckübergabe 2015

2014 - Gesamtspendenstand: 800,-€ (als Helfer einer gemeinsamen Spendenaktion)

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram